Eisenmangel in der Schwangerschaft: Wie merkt man das?

Wenn Frauen schwanger sind, dann nimmt der Eisenmangel um das Doppelte zu. Viele Frauen haben aus diesem Grund im Verlauf der Schwangerschaft auch den Eisenmangel. Die große Frage lautet natürlich immer, wie der Eisenmangel innerhalb der Schwangerschaft eigentlich erkannt wird und wieder Bedarf gedeckt werden kann. Eisen als lebenswichtiges Spurenelement wird schließlich für unterschiedliche Stoffwechselfunktionen benötigt und überwiegend für die Blutbildung. Der Körper stellt den Mikronährstoff nicht selbst her und deshalb muss Eisen über die tägliche Nahrung konsumiert werden.

Eisen wird im Dünndarm dann aus der Nahrung gelöst und gelangt ins Knochenmark über den Blutkreislauf.

Eisen ist dann an der … Den Rest lesen...

Welche Mittel eigenen sich als natürliche Blutverdünner?

Viele Menschen suchen natürliche Blutverdünner, womit das Blut besser fließt. Millionen von Menschen sind schließlich darauf angewiesen, dass sie regelmäßig Blutverdünner einnehmen. Das Verklumpen von dem Blut wird so verhindert, die Fließfähigkeit wird verbessert und die Entstehung der Blutgerinnsel wird verhindert. Es könnte sonst schließlich zu Thrombose, Schlaganfall oder Herzinfarkt kommen. Nach einem ärztlichen Rat werden oft viele verschiedene Medikamente für die Blutverdünnung genutzt, die sehr wirkungsvoll sein sollen. Leider muss zum Teil auch mit hohen Nebenwirkungen gerechnet werden. Auch natürliche Blutverdünner werden allerdings gefunden, welche zur Vorbeugung oder zur unterstützenden Therapie genutzt werden.… Den Rest lesen...

Tipp des Monats: Feminea für Frauen

Gerade für Frauen ist eines der Hauptthemen wenn es um die eigene Schönheit geht, das Gewicht. Viele hadern hier mit ihrem Gewicht und würden gerne ein paar Kilo abnehmen. An Diäten mangelt es nicht, doch fast jede Diät ist mit hohen Kosten verbunden, nicht gesund oder es kommt zu einem JoJo-Effekt. Das Online Magazin Feminea bietet hier eine Hilfestellung in Form von einem Ratgeber an.… Den Rest lesen...