CBD Liquid zur Vorbeugung bei Epilepsie

Die Droge, genannt Epidiolex, enthält eine Verbindung in Cannabis, die nicht für eine hohe CBD verantwortlich ist.
In seiner dritten positiven klinischen Studie schien das Medikament die Zahl der schweren Anfälle bei Menschen mit einer Form der Epilepsie namens Lennox-Gastaut-Syndrom zu reduzieren.

Eine experimentelle Droge aus Cannabis zur Behandlung von Epilepsie steht kurz davor, die erste ihrer Art zu werden, die von der US-Regierung zugelassen wird.

Das Medikament heißt Epidiolex, und sein Wirkstoff ist Cannabidiol, oder CBD, die Verbindung in Marihuana dachte, für viele seiner therapeutischen Wirkungen verantwortlich zu sein, aber nicht mit einem hohen. Keine FDA-zugelassenen Medikamente enthalten derzeit … Den Rest lesen...

Was bewirkt Hanföl?

Hanföl ist die Kurzbezeichnung für den Wirkstoff, der in der Hanfgewächs zu finden ist – im gleichen Sinne Cannabidiol oder Cannabinoid benannt. Mehrere kennen Cannabinoid bloß als das, was aus der Weed Gewächs gewonnen wird.

Hanföl: Was ist das?

Des Öfteren wird hiermit ein berauschendes Mittel verbunden, was als Suchtstoff erhältlich und solcher Erwerb folglich verboten ist. Aus der Mary Jane Gewächs lassen sich gleichwohl bis zu 80 alternative Wirkstoffe gewinnen, von denen nicht alle eine berauschende Folge aufzeigen.
Das medizinisch lohnenswerte Hanföl (erhältlich in Form von Öl bzw. Tropfen, Kapseln, Liquid, Blüten, Creme, Paste, Kristalle) unterscheidet sich stark von … Den Rest lesen...

Tipp des Monats: Feminea für Frauen

Gerade für Frauen ist eines der Hauptthemen wenn es um die eigene Schönheit geht, das Gewicht. Viele hadern hier mit ihrem Gewicht und würden gerne ein paar Kilo abnehmen. An Diäten mangelt es nicht, doch fast jede Diät ist mit hohen Kosten verbunden, nicht gesund oder es kommt zu einem JoJo-Effekt. Das Online Magazin Feminea bietet hier eine Hilfestellung in Form von einem Ratgeber an.… Den Rest lesen...

Sind hier 3 erstaunliche Vorteile der Annahme der grünen Gesundheit

Wenn Sie mit der grünen Gesundheitsbewegung nicht Schritt halten können, kann dies im Grunde genommen als die Einführung umweltfreundlicher Praktiken bei der Erbringung von Gesundheitsdienstleistungen definiert werden. Der Sinn dieser Bewegung besteht darin, sich von Kompromissen zu entfernen, die sich negativ auf unsere Umwelt auswirken, wenn es darum geht, Gesundheitsleistungen zu erbringen, denn in Wahrheit ist dies ein Nullsummenspiel.

Was ich meine, ist, dass viele gesundheitliche Probleme heute auf die Umweltverschmutzung zurückgeführt werden können, je mehr wir uns also weiterhin auf die Gesundheitsversorgung konzentrieren, aber den Umweltschutz ignorieren, umso mehr gehen alle Gewinne, die wir im Gesundheitswesen erzielen, sofort an … Den Rest lesen...